Softshell Vendor Report 2018

softshell_vendor_report_2018

finally safe GmbH erhält im diesjährigen Vendor Report von Softshell mit einem Score von 9.41 den Silver Award.

 

Der Softshell Vendor Report, seit 2014 jährlich veröffentlicht, listet eine Großzahl internationaler Anbieter und Entwickler von Cyber Security Lösungen auf. Ziel des Reports ist die Schaffung von Transparenz und Übersichtlichkeit hinsichtlich des breiten Angebots an Hard- und Software Lösungen. Potenziellen Endkunden, Systemintegratoren sowie Resellern soll dieser Report als Basis dienen, die Potenziale der unterschiedlichen Lösungen einzuschätzen.

Die Evaluation der Cyber Security Lösungen erfolgt anhand des sogenannten Softshell Vendor Scores. Dieser Score setzt sich aus unterschiedlichen Kriterien zusammen und gibt Auskunft darüber, wie gut ein Unternehmen und seine Produkte der Nachfrage in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) gerecht wird.

Im Jahr 2018 wurde die finally safe GmbH erstmals in den Vendor Report aufgenommen und konnte direkt mit einem Score von 9.41 überzeugen. Der mit diesem Score verbundene Silver Award zeichnet Unternehmen aus, welche bereits mit ihren Leistungen und Produkten am DACH-Markt beeindrucken und einen Großteil an Anforderungen der in der Cyber Security Branche tätigen Unternehmen abdecken konnten. finally safe wurde für seine Leistungen in den Kategorien „Advanced Persistent Threats (APT) / Advanced Threat Protection“, „Governance, Risk & Compliance (GRC)“, „Network Security“, „Software as a Service (SaaS)“ sowie „Vulnerability Assessment & Management“ ausgezeichnet.

 

Zurück